Home  Druckversion  Sitemap 

GR: Unterbrechung der Fischerei vom 01. – 30.04. auf folgenden Strecken: Aufweitung Felsberg, Kieswerk Oldis bis Brücke Untervaz, Oleodottobrücke Untervaz bis Tardisbrücke zum Schutz der Limikolen. Schonstrecke Oleodottobrücke bei Domat/Ems bis KW-Zentrale Domat/Ems

VA RHE7: die 4,5 km werden nach der Bodenseefischereiverordnung geregelt

Die Abschnitte RHE1 – RHE7 wurden im  Monotoringprogramm Alpenrhein der IRKA (2007) als charakteristische, in ihrer Struktur unterscheidbare Abschnitte bezeichnet.

“Harmonisierung“ der Fang- und Schonzeiten zwischen den Länder- und Kantonsabschnitten am Alpenrhein 2018

Fischart

Land

Fangmass

Schonzeit

 

 

 

Seeforelle

GR

50cm

01.10.-31.01.

 

SG

50cm

01.10.-31.01.

 

FL

50cm

15.07.-31.01.

 

spezielle

 

 

VA

50cm

15.07.-31.01.

Fangmasse

Fangmasse

Bodensee-Fischereiverordnung

VA RHE7

50cm

15.07.-31.01.

Schonzeiten

Schonzeiten

 

>40cm

>= 50 cm

Bachforelle

GR

25cm

01.10.-31.01.

 

15.07.-31.01.

 

SG

25cm

01.10.-31.01.

 

15.07.-31.01.

 

FL

25cm

01.10.-31.01.

 

15.07.-31.01.

 

VA

25cm

01.10.-31.01.

 

15.07.-31.01.

Bodensee-Fischereiverordnung

VARHE7

25cm

01.10.-31.01.

15.07.-31.01.

 

 

Regenbogenforelle

GR

--------------

01.10.-31.01.

 

 

SG

25cm

01.10.-31.01.

 

FL

25cm

01.10.-31.01.

 

VA

--------------

01.10.-31.01.

Bodensee-Fischereiverordnung

VARHE7

--------------

01.10.-31.01.

 

Äsche

GR

35cm

01.10.-31.01.

 

 

SG

35cm

01.02.-30.04.

 

FL

35cm

15.02.-30.04.

 

VA

35cm

01.02.-30.04.

Bodensee-Fischereiverordnung

VARHE7

35cm

01.02.-30.04.

 

Felchen

GR

---------------

------------------

 

 

SG

30cm

01.11.-10.01.

 

FL

30cm

01.11.-10.01.

 

VA

30cm

01.11.-10.01.

Bodensee-Fischereiverordnung

VARHE7

---------------

15.10.-10.01.

 

ultimaIT.ch 2014